Standardlösung Ölkühler

Mobiler Einsatz

AKG-Line A

Die AKG-Line A-Serien sind industrielle Hochleistungskühlanlagen aus Aluminium mit Wechsel- bzw. Drehstrommotor in unterschiedlichen Ausführungen für den stationären Einsatz. Die Baureihe umfasst universell einsetzbare Komplettanlagen für normale und verschmutzungsanfällige Betriebsbedingungen.

  • Kühlmedium: Kühlmittel und Hydrauliköl
  • Einsatzgrenzen: bis max. 120° und 17/26 bar
  • Kühlleistungsbereich: 3-330 kW

Varianten:

  • AKG-Line AR: mit verschmutzungsunempfindlicher Kühlluftlamelle
  • AKG-Line AL/ARL: Low Noise Versionen
  • AKG-Line AY: mit integriertem Bypass   
  • AKG-Line AP: mit integrierter Pumpe für Nebenstromkreisläufe

Information

Software

AKG-Line D

Die AKG-Line D-Serien sind Hochleistungskühlanlagen für den mobilen Einsatz mit Gleichstromgebläsen (12V/24V). Standardmäßig werden die Baureihen für den rauen Einsatz mit verschmutzungsunempfindlicher Kühlluftlamelle entwickelt.

  • + AM: mit Anschlüssen in Motorrichtung Kühlmedium: Kühlmittel und Hydrauliköl
  • Einsatzgrenzen: bis max. 120°C und 17/26 bar
  • Kühlleistungsbereich: 4-40 kW
  • standardmäßig mit verschmutzungsunempfindlicher Kühlluftlamelle

Varianten:

  • AKG-Line DY: mit integriertem Bypass
  • + AM: mit Anschlüssen in Motorrichtung

Information

Software

AKG-Line H

Die AKG-Line H-Serien wurden für den mobilen Einsatz mit Hydraulikmotoren entwickelt. Die Hochleistungskühlanlagen aus Aluminium sind als Komplettanlage für den sofortigen Einsatz geeignet.

  • Kühlmedium: Kühlmittel und Hydrauliköl
  • Einsatzgrenzen: bis max. 120° und 17/26 bar
  • Kühlleistungsbereich: 12-330 kW

Varianten:

  • AKG-Line HR: mit verschmutzungsunempfindlicher Kühlluftlamelle
  • AKG-Line HY: mit integriertem Bypass

Information

Software

CP

Anwendung: Schraubenkompressoren

Die AKG CP-Serie, kombinierter Öl- und Druckluftkühler für Schraubenkompressoren, wurde in robuster Aluminium Plattenbauweise für Belastungen im mittleren und oberen Leistungsbereich von 15 kW bis 110 kW entwickelt

  • Kühlmedium: Öl, Druckluft
  • Einsatzgrenzen: max. 15 bar und 100°C
  • Kompressorleistungsbereich: 15-200 kW

Information

CPC

Anwendung: Schraubenkompressoren

Die CPC Baureihe wurde speziell für Schraubenkompressoren mit Leistungsbereich von 4-37 kW entwickelt. Zur Vermeidung von örtlichen Spannungsspitzen und Erhöhung der Lebensdauer wird das speziell von AKG entwickelte Lochprofil eingesetzt.

  • Kühlmedium: Druckluft und Hydrauliköl
  • Einsatzgrenzen: max. 14 bar und 100°C
  • Kompressorleistungsbereich: 4-37 kW 

Information

T-Cooler

  • Hochleistungskühlanlagen aus Aluminium
  • Hohe Leistung und hoher Betriebsdruck- für die härtesten Anforderungen in der Hydraulik- und Schmiertechnik
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck:
    • T1 – T8    26 bar
    • T9 – T11  10 bar
  • Universell einsetzbar in Hydrauliköl-, Getriebeöl-, Motoröl- und Schmierölkreisläufen
  • Kühlanlagen lieferbar mit Drehstrommotor, Hydromotor und 12V/24V-Gleichstromgebläse als Lüfterantrieb

 

Information

TL-Cooler

  • Hochleistungskühlanlagen aus Aluminium
  • Bestens geeignet für mittlere Druckbelastung, auch unter rauhen Einsatzbedingungen
  • Maximal zulässiger Betriebsdruck:
    • 14 bar
  • universell einsetzbar in Hydrauliköl-, Getriebeöl-, Motoröl- und Schmierölkreisläufen
  • Als Lüfterantrieb für die Kühlanlagen stehen Drehstrommotoren und 12V/24V-Gleichstromgebläse zur Auswahl

Information

AKG Engine Line (AEL)

Standardbaureihe für industrielle Motorkühlanwendungen.

Die Beschaffung einer maßgeschneiderten Motorkühlanlage stellt für viele Kunden eine Herausforderung dar. Aus der Position des Marktführers für industrielle Motorkühlanwendungen in Europa hat die AKG Gruppe mit der "AKG-Engine-Line" eine siebenstufige Baureihe geschafften und eingeführt, die jetzt weltweit produziert und vertrieben wird.

Die universellen Motorkühlpakete sind herstellerunabhängig und decken ein Leistungsspektrum von 100 kW bis 500 kW Motorleistung ab.

Die AKG-Engine-Line wird in effizienten Produktionsmengen hergestellt und zu günstigen Preisen und mit kurzer Lieferzeit angeboten.

Lieferumgang der Kühlpakete

Wählen Sie aus unseren vorkonfigurierten Komponenten und Kühlpaketen Ihre individuelle Kühllösung aus! Das Basispaket besteht aus Kühlmittel- und Ladeluftkühler und kann optional um einen Ölkühler und weitere Anbauteile ergänzt werden.

Die Ölkühler können selbstverständlich auch einzeln bezogen werden.

Information

Software (Externe Webseite)