Geschichte

2018

  • Eröffnung der neuen Forschungs- und Entwicklungshalle in Mebane.
  • CATERPILLAR ehrt AKG India Private Ltd. mit der Platinplakette des CATERPILLAR Supplier Quality Excellence Programm.

2017

  • CATERPILLAR ehrt AKG Thermotechnik Lettland mit der Platinplakette des CATERPILLAR Supplier Quality Excellence Programm.

2016

  • CATERPILLAR ehrt AKG India Private Ltd. mit Goldplakette des CATERPILLAR Supplier Quality Excellence Programms
  • Auszeichnung als „Top Supplier 2015“ im Liefersegment Motor/Kühler als Anerkennung unserer herausragenden Leistung als Lieferant für ATLAS im Juli 2016.

2015

  • Am 25. November 2015 feiert die SIA AKG Thermotechnik Lettland ihr 10-jähriges Be­stehen.
  • Fertigstellung des neuen Bürogebäudes der  AKG Thermal Systems, Inc. in Mebane/USA.
  • AKG Midwest in Mitchell/USA feiert 10-jähriges Bestehen.
  • Aufnahme der Produktion in der AKG do Brasil in Lorena/Brasilien.
  • Auszeichnung als „Supplier of the year 2015“ für die beste Performance im Liefersegment Motor/Kühler bei Fa. Bernhard Krone GmbH.

2014

  • 25-jähriges Bestehen der AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG in Uslar am 01. Mai 2014.
  • Erweiterung der Produktionsfläche der AKG-Thermotechnik in Izmir/Türkei.
  • Erweiterung der Produktionsanlagen der AKG India Private Ltd. in Coimbatore/Indien.
  • Grundsteinlegung für den Bau eines Produktionswerkes der AKG do Brasil in Lorena/Brasilien.
  • Eröffnung des neuen AKG-Standardkühler-Kundenzentrums bei der AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG in Dortmund.
  • CATERPILLAR ehrt SIA AKG Thermotechnik Latvia mit Goldplakette des CATERPILLAR Supplier Quality Excellence Programms.

2013

  • Erweiterung der Produktionsfläche der AKG Thermal Systems Co., Ltd. in Taicang/China.
  • Fabrikerweiterung im Werk der AKG North American Operations, Inc. Mitchell/USA.
  • Einweihung der AKG India Private Ltd. in Coimbatore am 04. September 2013.

2012

  • AKG of America, Inc. in Mebane/USA erweitert das Produktionswerk.
  • AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG in Dortmund erweitert das Produktionswerk.
  • Verlagerung des türkischen Werkes nach Izmir.
  • AKG erhält den Preis der Deutschen Wirtschaft in Lettland 2012.

2011

  • Gründung des Vertriebsbüros AKG do Brasil, in  Belo Horizonte, Brasilien.
  • AKG India Private Ltd.: Grundsteinlegung für das neue Produktionswerk in Indien.
  • AKG Thermal Systems Co, Ltd. Taicang: Umzug in das neu errichtete Werk sowie Produktionsaufnahme in China.
  • AKG of America feiert 30. Firmenjubiläum.

2010

  • Gründung des Vertriebsbüros AKG Korea Limited in Seoul, Südkorea.

2009

  • Am 27. Juli 2009 feiert die AKG ihr 90-jähriges Bestehen.

2008

  • Gründung des Vertriebsbüros AKG Japan Limited in Yokohama, Japan.
  • Gründung der AKG India Private Limited in Gurgeon/Haryana, Indien.

2005

  • Hartwig Pietzcker übernimmt nach dem Tode von Herrn Dirk Pietzcker als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen.
  • Grundsteinlegung der AKG Midwest Inc. am 01. Mai 2005 in Mitchell/South Dakota. Produktionsaufnahme im Oktober 2005.

2004

  • Gründung und Produktionsaufnahme der SIA AKG Thermotechnik in Riga, Lettland.
  • Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes der AKG of America in Mebane.

2003

  • AKG Thermotechnik International GmbH & Co. KG - die neue Vertriebsgesellschaft komplettiert ab Januar 2003 die AKG-Gruppe und übernimmt zukünftig sämtliche Vertriebsaktivitäten der Autokühler GmbH & Co. KG und AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG in Hofgeismar.
  • Aufnahme der Produktion im neu errichteten chinesischen Werk AKG Thermal Systems (Taicang) Co., Ltd.
  • Umbau der Hauptverwaltung der AKG Gruppe in Hofgeismar.
  • Umzug der AKG Thermotechnik Dortmund in das neuerrichtete Fertigungs- und Verwaltungsgebäude in Dortmund-Wickede.

2000

  • Ausbau der Produktionskapazität in Hofgeismar; Errichtung einer neuen 3.500 m² großen Produktionshalle und Neugliederung der Fertigungsstraßen.
  • Ausbau der Produktionsstätte in Uslar.
  • Erweiterung der bestehenden Produktionsfläche durch Anbau bei AKG UK.

1998

  • Gründung der AKG UK Ltd. in Tonyrefail/Wales, Großbritannien.

1997

  • Gründung der AKG Thermal System in Mebane/North Carolina, USA.

1996

  • Gründung der AKG (Shanghai) Co. Ltd. in Shanghai, China.
  • Gründung des Joint Ventures AKG SRF Endüstriyel Sogutucular San. Ve Tic. A.S. in Izmir, Türkei.

1992

  • Gründung der Produktionsgesellschaft AKG France Sàrl, Sarreguemines, Frankreich; Aufnahme der Produktion.

1990

  • Gründung einer Gesellschaft in Sarreguemines, Frankreich.

1989

  • Gründung der AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG, Uslar, und Errichtung eines neuen Werkes.
  • Produktionsaufnahme Juni 1989.

1988

  • Umwandlung der Filiale in Dortmund durch Gründung der AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG, Dortmund, und Errichtung eines neuen Werkes
  • Produktionsaufnahme Januar 1989.
  • Errichtung eines Vertriebsstützpunktes in Singapur.

1987

  • Ausbau der Produktionsstätte in Appenweier.
  • Ausbau des Vertriebsstützpunktes AKG of America Inc. zu einer vollständigen Produktionsstätte in Mebane, USA.

1986

  • Ausbau der Produktionskapazität in Hofgeismar.
  • Errichtung eines Forschungs- und Entwicklungszentrums.

1985

  • Gründung der AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG in Hofgeismar. Produktionsaufnahme 1986.

1981

  • Ausbau der süddeutschen Filiale durch Errichtung einer neuen Fertigungsstätte in Appenweier bei Offenburg/Baden, nahe der französischen Grenze.
  • Gründung von AKG of America in Mebane/North Carolina, USA als Vertriebsstützpunkt.

1977

  • Herr Dirk Pietzcker übernahm als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen.

1976

  • Abschluss eines Joint-Ventures in Jugoslawien.

1967-1972

  • Unter der Führung von Dirk Pietzcker gelang der Durchbruch, der das Unternehmen zu einem der führenden Produzenten von Wärmeaustauschern in Europa machte.

1962

  • Beginn der Herstellung von hochdruckfesten Wärmeaustauschern aus Aluminium.

1955

  • Hoher Exportanteil und Aufbau einer Fertigungsstätte in Indien.

1949

  • Entwicklung und Fertigung der ersten Serienkühler für die Erstausrüstung der Automobilindustrie.

1946

  • Errichtung des ersten Werkes in Hofgeismar bei Kassel.

1927

  • Hans Pietzcker übernimmt die Geschäftsführung der Autokühlergesellschaft Dortmund und baute die Fertigung von Ersatzkühlern aus.

1925

  • Hans Pietzcker (Großvater des heutigen geschäftsführenden Gesellschafters Hartwig Pietzcker), damals in Osaka tätig, kauft die Anteile von seinem Onkel, Walter Pietzcker, und wird Mehrheitsgesellschafter.

1920

  • Walter Pietzcker wird Mehrheitsgesellschafter.

1919

  • Gründung der Autokühler Gesellschaft mbH (AKG) in Dortmund als Spezialunternehmen zur Reparatur und zur Herstellung von Ersatzkühlern.

Benötigen Sie Hilfe?

Rufen Sie uns an unter (0) 56 71 – 8 83 – 0 oder kontaktieren Sie uns